neue effektive Behandlung von Problemzonen

Fettweg-Spritze – Zürich / Schweiz

Winterthur, Kanton Zürich

Auch bei Personen mit Idealgewicht können störende Problemzonen entstehen. Denn die Fettverteilung im Körper ist genetisch festgelegt und lässt sich weder durch Diäten noch Sport beeinflussen. Mit der Fettweg-Spritze gibt es eine neue Methode, Problemzonen individuell und effektiv zu behandeln. Dabei wird eine fettlösende Substanz injiziert, die zu einer Fettreduktion führt. Solange das Körpergewicht konstant bleibt, ist mit einem dauerhaften Ergebnis zu rechnen.

  • einfache Behandlung von Problemzonen
  • dauerhaft
  • ohne Operation
  • geringe Schmerzen
  • keine berufliche Ausfallszeit
  • geringe Risiken

Da die Fettverteilung im Körper genetisch festgelegt ist, lässt sich diese durch Diäten und Sport nicht beeinflussen. Durch einen erhöhten Kalorienverbrauch oder eine verminderte Kalorienzufuhr lässt sich nur das Gesamtgewicht beeinflussen. Deshalb können auch bei Idealgewicht störende Problemzonen bestehen bleiben.

Die einzige Möglichkeit, störende Zonen zu beeinflussen, war bisher eine Fettabsaugung. Mit der Fettweg-Spritze, der Injektions-Lipolyse, gibt es jetzt eine Methode, speziell störende Problemzonen effektiv zu behandeln.

Wirkung der Fettweg-Spritze

Die Wirkung dieser Injektionslipolyse (Fettweg-Spritze) wurde durch verschiedene Studien bewiesen. Solange das Körpergewicht konstant bleibt, ist die erzielte Fettreduktion des Fettdepots dauerhaft, wie bei einer Liposuction. Dabei erzielt die Spritze mit einer Sicherheit von 99.9% eine Wirkung. Patienten, bei denen diese Behandlung keine Wirkung hat, sind äusserst selten.

Fettweg-Spritze

Die Fettweg-Spritze enthält Desoxycholansäure, eine synthetisch hergestellte Gallensäure. Diese Substanz hat eine fettauflösende Wirkung.

Ablauf der Behandlung

Das Mittel wird mit dünnen, biegsamen Kanülen unter die Haut ins Fettgewebe gespritzt. Da Fettgewebe relativ empfindungsarm ist und das Produkt ein lokales Betäubungsmittel enthält, ist die Behandlung nahezu schmerzfrei.

Nach der Behandlung kann die Stelle gerötet und leicht geschwollen sein. Wie bei jeder Injektionsbehandlung können auch kleine Blutergüsse entstehen. In der Regel verschwinden solche Nebeneffekte innerhalb weniger Tagen nach der Behandlung wieder.

Die Anzahl der Behandlungen mit der Fettweg-Spritze ist abhängig vom gewünschten Korrekturgrad, der Grösse des Fettdepots und der individuellen Reaktion des Fettgewebes.

Meist sind für das gewünschte Resultat 3-5 Behandlungen im Abstand von mindestens drei Wochen notwendig. Allerdings kann bei kleinen Problemzonen auch mal eine Behandlung ausreichend sein.

Anwendungsgebiete der Fettwegspritze

Die Fettweg-Spritze kann für die Fettentfernung lokaler Depots am ganzen Körper eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • Bauch
  • Flanken
  • Hüften
  • Oberschenkel
  • Knie
  • Oberarme
  • männliche Brust
  • Doppelkinn
  • Hängebäckchen
  • Lipome

 

Die Behandlung führt nicht zu einer Gewichtsreduktion, sondern zu einer Verbesserung der Körperkontur. Eine gesunde Ernährung und sportliche Aktivitäten unterstützen den Behandlungserfolg. Für eine Gewichtsreduktion empfehlen wir die BodyCode Diät.

 

Bild: © absolutimages – stock.adobe.com

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.