kurze Behandlungszeit und sofortige Wirkung

Lippenunterspritzung: Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure / Zürich

Winterthur, Kanton Zürich

Schöne, volle Lippen stehen für Jugendlichkeit und Sinnlichkeit. Mit zunehmendem Alter verlieren die Lippen an Volumen und das Profil der Oberlippe flacht ab. Eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann den Lippen das verlorene Volumen zurückgeben. Zudem kann man von Natur aus schmale Lippen voller machen und das ganz ohne Nebenwirkungen. Das Resultat ist sofort sichtbar.

  • volle, schöne Lippen
  • kurze Behandlungszeit
  • ohne Operation
  • kaum Schmerzen
  • keine berufliche Ausfallszeit
  • geringe Risiken

Schöne Lippen sind ein Zeichen für Jugendlichkeit und Sinnlichkeit. Doch mit steigendem Alter verlieren die Lippen an Volumen und das Profil der Oberlippe flacht ab. Durch das Aufspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure kann man den Lippen das Volumen zurückgeben oder von Natur aus schmale Lippen voller machen.

Informationen über die Hyaluronsäure

Lippenunterspritzung mit HyaluronsäureHyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff des menschlichen Gewebes. Die Filler für die Lippenunterspritzung sind der körpereigenen Hyaluronsäure nachgebildet.

Hyaluronsäure kann Wasser binden. Dadurch wird der gewünschte Effekt von volleren Lippen bei der Lippenunterspritzung unterstützt.

Bei Fillern unterscheidet man zwischen permanenten Fillern, die der Körper nicht abbaut und nicht permanenten Fillern, wie Hyaluronsäure. Permanente Füllsubstanzen verwendet man heute praktisch nicht mehr, weil sie sich nicht bewährt haben.

Die Hyaluronsäure hat sich als abbaubarer Filler wegen der sehr guten Wirksamkeit und der optimalen Verträglichkeit über Jahre bewährt. Das Produkt hat praktisch keine Nebenwirkungen. Durch die Injektion kommt es zu leichten Hautrötungen und sehr selten vorübergehend zu einem kleinen blauen Fleck.

Das Ziel der Behandlung ist ein natürliches Resultat mit einer Verbesserung der Lippenkonturen. Je nach Bedarf kann man kleinere Fältchen um den Mund korrigieren.

Wirkung der Hyaluronsäure bei der Lippenunterspritzung

Das Resultat der Lippenunterspritzung ist sofort zu sehen, sobald die Hautirritationen infolge der Injektionen abgeklungen sind. Die Wirkung der Hyaluronsäure hält in der Regel etwa 6-12 Monate an. Die Dauer der Wirkung hängt vom verwendeten Präparat, der behandelten Region und der Veranlagung der behandelten Person ab.

 

Bild: © svetography – stock.adobe.com

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.