window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-27037071-1');

einfach zum harmonischen Gesicht

Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Winterthur, Kanton Zürich

Als Zentrum des Gesichts bestimmt die Nase massgeblich unser Aussehen. Eine Schiefstellung, eine grosse Nasenspitze, zu breite Nasenflügel oder ein Höcker ziehen schnell ungewollte Aufmerksamkeit auf sich. Egal ob die Unebenheiten angeboren oder durch einen Unfall entstanden sind, eine Nasenkorrektur, auch Rhinoplastik genannt, hilft, die Harmonie im Gesicht (wieder) herzustellen und damit Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Ablauf der Behandlung

Zeitpunkt 0 Beratungsgespräch Beratung und Klärung
von Fragen
min. 3 Wochen Anästhesie
Operation
Aufenthalt
Vollnarkose
1.5-2.5 Stunden
ambulant
nach ca. 1-2 Tagen Nachbehandlung 1. Fadenentfernung
nach 1-2 Wochen Arbeitsfähigkeit
Gesellschaftsfähigkeit
Büroberuf und leichtere
körperliche Tätigkeiten
nach 4-6 Wochen Sportfähigkeit je nach Sportart
nach 1 Monat Nachbehandlung 2. Nachkontrolle
nach 3-6 Monaten Nachbehandlung Abschlusskontrolle

Wann ist eine Nasenkorrektur sinnvoll oder notwendig?

Der erste Blick unseres Gegenübers fällt in der Regel auf markante Gesichtszüge. Ist die Nase ungewöhnlich gross, schief oder wird sie von einem selbst einfach als nicht schön empfunden, haben Betroffene oftmals das Gefühl, dass die Nase ständig Aufmerksamkeit auf sich zieht. Langfristig kann das dazu führen, dass Betroffene versuchen, ihre Nase zu verstecken oder den Makel mit aufwendigem Make-up zu kaschieren.

Ein grosser Teil unserer Patientinnen und Patienten, der sich für eine Rhinoplastik entscheidet, tut dies aus ästhetischen Gründen. Sie fühlen sich mit ihrer Nase nicht wohl und wünschen sich eine kleinere, schmalere oder geradere Nase. Dabei ist es irrelevant, ob die unerwünschte Nasenform angeboren oder durch einen Unfall entstanden ist –  mit einer Nasen-OP lassen wir den Schönheitsmakel verschwinden.

Neben der Ästhetik können auch Atembeschwerden für eine Nasenkorrektur sprechen. Kann eine Patientin bzw. ein Patient etwa aufgrund einer schiefen Nasenscheidewand nur schwer atmen, trägt eine Rhinoplastik zur Verbesserung der Symptome bei.

 

Nasenbereiche, die operiert werden können
Eine Nasenkorrektur kann an Nasenscheidewand, Nasenflügeln, Nasenlöchern, Nasenspitze, Nasenmuscheln, Nasensteg, Nasenrücken, Nasenklappen, Nasenhöcker und Nasenbein durchgeführt werden.

Die gängigsten Eingriffe rund um das Thema Nasenkorrektur finden Sie hier zusammengefasst:

  • Verkleinerung oder Verkürzung der Nase
  • Anpassung der Nasenflügel und Verschmälerung der Nase
  • Abtragen eines Nasenhöckers
  • Anhebung oder Verfeinerung der Nasenspitze
  • Begradigung einer schiefen Nasenscheidewand
  • Nasenrekonstruktion nach einem Unfall

Nasenkorrektur: Vorher & nachher

Frau im Profil vor und nach der Nasenkorrektur

Eine Nasenkorrektur beseitigt Atembeschwerden und Schönheitsmakel…

Mann im Profil vor und nach der Nasenkorrektur

…für höhere Lebensqualität und feinere Gesichtszüge.

Resultate einer Nasen-OP

Für viele Patientinnen und Patienten fühlt es sich vor dem Eingriff so an, als würde die unförmige Nase ihr Leben bestimmen. Nach einer Rhinoplastik fällt es ihnen leichter, sich selbst nicht mehr auf diesen Makel zu reduzieren. Sie wirken zufriedener, selbstbewusster und offener gegenüber anderen.

Neben Ihrem Lebensgefühl steigern Sie mit nur einem Eingriff auch Ihr körperliches Wohlbefinden. Hatten Sie vorher mit Atembeschwerden zu kämpfen, geniessen Sie nach der Nasenkorrektur eine freie und unbeschwerte Atmung.

Wieso die Clinic Plastica die erste Wahl für eine Nasenkorrektur ist

Eine Schönheitsoperation im Gesicht stellt eine grosse Veränderung dar und sollte sorgfältig abgewogen werden. Daher ist es wichtig, dass unsere Patientinnen und Patienten genau wissen, was sie bei uns erwartet.

An der Clinic Plastica klären wir Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch über Ihre Möglichkeiten und die zu erwartenden Resultate auf. Bei Ihrer Beratung legen wir grossen Wert auf Individualität, Professionalität und Persönlichkeit.

Diese besonderen Merkmale zeichnen unsere Schönheitsklinik in Winterthur bei Zürich aus:

  • professionelles Beratungsgespräch zur Klärung Ihrer persönlichen Behandlungsziele
  • persönliche Betreuung durch Dr. Sonja A. Meier vor, während und nach der OP
  • Behandlung im zertifizierten Operationssaal auf dem neuesten Stand der Technik, Sicherheit und Hygiene

 

Individuelle Beratung. Individuelle Behandlung.
Mithilfe der Informationen zum Thema Schönheitsoperationen, die wir Ihnen auf dieser Seite bieten, können Sie sich einen ersten Überblick zu den Behandlungsmethoden verschaffen. Dies ersetzt jedoch kein persönliches Beratungsgespräch, da jeder Eingriff individuell auf Sie zugeschnitten werden muss.

Rhinoplastik: Behandlungsablauf inklusive Vor- und Nachsorge, Risiken & Kosten

Wenn Sie sich für eine Rhinoplastik entschieden haben, können Sie sich bald über eine verbesserte Nasenatmung und ein ästhetischeres Aussehen Ihrer Gesichtszüge freuen. Im folgenden Abschnitt klären wir Sie nun darüber auf, welche operativen Möglichkeiten es gibt, und was Sie vor, während und nach Ihrer Operation an der Nase erwartet.

Vor der Nasenkorrektur

Da schon ein Millimeter mehr oder weniger einen grossen Unterschied für das Operationsresultat macht, zählen Nasenkorrekturen zu den anspruchsvolleren Operationen im Gesichtsbereich. Deshalb sollten Sie auf einen Spezialisten vertrauen! Eine ausführliche und individuelle Beratung ist der erste Schritt zur erfolgreichen Behandlung und gleichsam ein Zeichen für ein professionelles Vorgehen bei einer OP.

Dr. Sonja A. Meier führt das Beratungsgespräch mit Ihnen persönlich und klärt bereits im Vorfeld alle Details mit Ihnen ab. Dabei werden Behandlungsziele festgelegt, Risiken und mögliche Komplikationen besprochen und individuelle Wünsche aufgenommen.

Als Vorbereitung auf die Operation raten wir Ihnen zudem Folgendes:

  • Nehmen Sie unmittelbar vor der OP keine blutverdünnenden Medikamente ein.
  • Verzichten Sie eine Zeit lang auf Alkohol und Nikotin.
  • Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung und gehen Sie nicht ins Solarium.
  • Tragen Sie eine Brille? Dann ist es ratsam, sich für den Zeitraum nach der Nasen-OP Kontaktlinsen verschreiben zu lassen, um die empfindliche Nase nicht zu belasten.

Ablauf einer Rhinoplastik an der Clinic Plastica

Eine Nasenkorrektur kann im Zuge eines geschlossenen oder eines offenen Eingriffs stattfinden:Frau wird auf die Nasenkorrektur vorbereitet

  • Bei der geschlossenen Rhinoplastik findet die gesamte Behandlung endonasal (innerhalb der Nase) statt. Von aussen ist anschliessend keine Narbe sichtbar.
  • Die offene Rhinoplastik benötigt einen Einschnitt am Nasensteg. Sie hinterlässt eine kleine Narbe, die aber in der Regel schon nach wenigen Wochen kaum mehr sichtbar ist. Der Vorteil der offenen Technik ist der bessere Überblick während der Operation.

Nasenoperationen werden im Regelfall unter Vollnarkose durchgeführt. Die Behandlung dauert etwa 1,5 bis 2,5 Stunden – je nach Komplexität des Eingriffs.

Nach der Nasen-OP

Die Nasenkorrektur wird für gewöhnlich ambulant durchgeführt, es ist also kein längerer Klinikaufenthalt notwendig. Nach der Operation ist eine Nasentamponade für 1–2 Tage und anschliessend eine Nasenschiene für ca. 7 Tage notwendig.

Die Arbeitsunfähigkeit nach einer Rhinoplastik beträgt ungefähr 7–10 Tage, evtl. auch länger, falls Ihr Beruf körperlich sehr anstrengend ist. Wie lange Sie sich genau schonen sollten, erfahren Sie in der ausführlichen Nachbesprechung mit Dr. Sonja A. Meier.

Um die Heilung Ihrer Nase im Anschluss an die Nasen-OP optimal zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, folgende Ratschläge zu beherzigen:

  • Gönnen Sie sich in den ersten Tagen viel Ruhe. Nach etwa 4–6 Wochen können Sie wieder leichten Sport treiben.
  • Schwellungen und dunkle Verfärbungen (Hämatome) rund um den Nasenbereich sind in den ersten Wochen völlig normal. Sie können die Heilung unterstützen, indem Sie betroffene Stellen kühlen.
  • Schnäuzen Sie sich nicht, sondern tupfen Sie Ihre Nase nur mit einem weichen Tuch ab. Falls Sie niesen müssen, öffnen Sie dabei den Mund, um zu grossen Druck auf die Nase zu vermeiden.
  • Schlafen Sie auf dem Rücken und mit hochgelagertem Kopf. So belasten Sie Ihre neu geformte Nase nicht so stark.
  • Vermeiden Sie Hitze, da sie Schwellungen verschlimmern kann. Bleiben Sie nicht zu lange in der Sonne und verzichten Sie auf Sauna sowie Solarium.
  • Tragen Sie Kontaktlinsen statt einer Brille, damit diese keinen Druck auf den Nasenrücken ausübt. Eine weitere Möglichkeit ist, die Brille mit einem Pflaster über der Nase zu befestigen.
  • Verzichten Sie auf Alkohol und Nikotin, um die Wundheilung nicht zu beeinträchtigen.

Bleiben nach der Nasenkorrektur Narben zurück?

Ob eine sichtbare Narbe entsteht, hängt in erster Linie vom Operationsverfahren ab. Bei geschlossener Behandlung entstehen keinerlei von aussen sichtbare Narben.

Beim offenen Eingriff wird ein kleiner Einschnitt am Nasensteg vorgenommen. Diese Methode hat allerdings den Vorteil, dass sehr präzise gearbeitet werden kann. Die Narbe, die dabei entsteht, ist schon nach wenigen Wochen kaum mehr sichtbar.

Welche Risiken und Komplikationen können während einer Nasenkorrektur auftreten?

Eine sorgfältig durchgeführte Nasenoperation eines erfahrenen Chirurgen birgt nur überschaubare Risiken. Nachdem es sich jedoch um einen chirurgischen Eingriff handelt, können Komplikationen nie ganz ausgeschlossen werden. Nach der Operation können folgende Beschwerden auftreten:

  • Schwellungen
  • Nachblutungen
  • vorübergehende Beeinträchtigung des Riechens
  • ein trockenes Gefühl in der Nase
  • vorübergehende Atembeschwerden (wie bei einer verstopften Nase)
  • Selten: Wundinfektionen
  • Sehr selten: allergische Reaktionen auf Medikamente, Wundheilungsstörungen

Nasenkorrektur: Kosten in der Schweiz

Die Kosten einer Nasenkorrektur in Zürich und Umgebung variieren je nach Umfang des Eingriffs. Deshalb erstellen wir vorab einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungs- sowie Kostenplan, der sich nach Ihrer Nasenkorrektur richtet.

 

Zahlt die Krankenkasse eine Nasenkorrektur?
Ja, bei medizinischer Notwendigkeit bezahlt die Krankenkasse eine Nasenkorrektur. Das ist z. B. der Fall, wenn Sie wegen einer Verkrümmung der Nasenscheidewand nur schlecht atmen können. Ist die durchgeführte Rhinoplastik rein ästhetisch begründet, werden die Kosten nicht übernommen.

Ist eine Nasenkorrektur ohne OP möglich?

Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure-Spritze

Die Korrektur der Nase ist auch ohne chirurgischen Eingriff machbar. Möglich macht das die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure. Durch die Injektion dieses körpereigenen Stoffes, der normalerweise das Bindegewebe zwischen den Hautzellen füllt und stützt, kann die Nasenform verändert werden.

Mithilfe einer Hyaluronsäure-Nasenkorrektur lassen sich ein Höcker auf der Nase ausgleichen oder die Nasenspitze anheben. Diese Behandlung hat den Vorteil, dass sie besonders schonend und günstiger als eine operative Rhinoplastik ist.

Allerdings hat diese Methode auch ihr Grenzen. Sie hat nur eine begrenzte Haltbarkeit und muss etwa einmal jährlich erneuert werden. Sie eignet sich auch nicht für umfangreiche Veränderungen der Nasenform (z. B. bei einem grossen Höcker). Eine Verkleinerung der Nase ist damit nicht möglich, ebenso die Verbesserung der Atmung. Dafür ist eine Nasen-OP die einzige sinnvolle Option.

Eine Nasenkorrektur in der Clinic Plastica ist immer eine hervorragende Wahl!

Wenn Sie unglücklich mit Ihrer Nase sind, müssen Sie sich nicht damit abfinden. Egal ob Frauen oder Männer – eine Nasenkorrektur lässt Sie frei atmen und gibt Ihnen Ihr Selbstvertrauen zurück. Dr. Sonja A. Meier berät Sie gerne ausführlich zu diesem Thema und freut sich auf Ihre Anfrage.

FAQ – Haben Sie noch Fragen?

Wie viel kostet eine Nasenkorrektur in der Schweiz?
Die Kosten einer Nasenkorrektur variieren je nach Art des Eingriffs. Wir erstellen Ihnen gerne einen individuell abgestimmten Behandlungs- bzw. Kostenplan. Kontaktieren Sie uns!

Wann wird eine Nasenkorrektur von der Krankenkasse bezahlt?
Wird die Nasenoperation als reine Schönheitsoperation durchgeführt, beteiligt sich die Krankenkasse nicht an den Kosten. Bei medizinisch notwendigen Eingriffen werden in der Regel ein Teil oder sogar die gesamten Kosten der Nasenkorrektur übernommen.

Was ist besser: eine geschlossene oder offene Nasenkorrektur?
Das kommt darauf an, wie Ihre Nase aussieht und was operiert werden soll. Grundsätzlich kann man sagen, dass die geschlossene Nasenkorrektur die schonendere Methode ist, bei der keine sichtbare Narbe entsteht. Für umfangreichere und kompliziertere Operationen ist die offene Nasenkorrektur allerdings sinnvoller, da der Arzt einen besseren Überblick über das Innere der Nase hat. Es entsteht nur eine kleine sichtbare Narbe am Nasensteg.

Ist eine Rhinoplastik sehr schmerzhaft?
Im Normalfall ist eine Nasenkorrektur nicht mit grossen Schmerzen verbunden. Die Behandlung selbst erfolgt unter Vollnarkose, bei der Sie nichts spüren. Eventuell kommt es nach der Operation zu einem Druckgefühl in der Nase oder Kopfschmerzen. Diese lassen in der Regel aber schon bald nach.

Wie lange dauert die Heilung nach einer Nasen-OP?
Das erste Ergebnis ist nach rund 6 Wochen sichtbar. Bis eine Nasen-OP jedoch komplett verheilt ist und Sie das Endergebnis betrachten können, dauert es meist rund 6 Monate. Bei sehr dicker Haut können leichte Schwellungen sogar bis zu einem Jahr anhalten. Im Beratungsgespräch erklären wir Ihnen gerne die Einzelheiten zu Ihrem individuellen Heilungsverlauf.

Wann darf ich nach einer Nasenkorrektur wieder Sport treiben?
Beginnen Sie erst nach etwa 4–6 Wochen wieder mit leichter sportlicher Betätigung. Davor sollten Sie Ihrem Körper unbedingt Ruhe gönnen, um die Wundheilung nicht zu stören.

Darf ich nach einer Nasenoperation eine Brille tragen?
Besorgen Sie sich für die ersten Wochen nach der OP am besten Kontaktlinsen. Eine Brille belastet die neu geformte Nase und kann im schlimmsten Fall die Nase verformen und eine nachträgliche Korrektur notwendig machen. Alternativ können Sie ein leichtes Brillengestell vorsichtig mit einem Pflaster oberhalb der Nase befestigen.

Ab welchem Alter ist eine Nasen-OP möglich?
Es ist nicht empfehlenswert, eine Nasenkorrektur vor dem vollendeten 18. Lebensjahr durchzuführen. Solange der Körper noch im Wachstum ist, sollte ein solcher Eingriff nicht erfolgen, ausser bei medizinischer Notwendigkeit. In diesem Fall kann mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten eine Operation erfolgen.

Kann eine Nase erneut korrigiert werden?
Eventuell haben Sie bereits eine Nasen-OP hinter sich, sind mit dem Ergebnis aber nicht zufrieden. Nachkorrekturen sind möglich, müssen aber individuell abgestimmt werden.
Plastische Chirurgie

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie mich – ich beraten Sie gerne zum Thema Nasenkorrektur.

Dr. med. Sonja A. Meier

Fachärztin für plastische Chirurgie