einfach zum harmonischen Gesicht

Nasenkorrektur / Nasen-OP

Winterthur, Kanton Zürich

Die Nase ist die auffälligste Struktur im Gesicht. Durch ihre Lage im Zentrum des Gesichtes bestimmt sie massgeblich unser Aussehen. Daher können Schiefstellungen, zu breite Nasenspitzen oder Höcker die Harmonie des Gesichtes stören, egal ob angeboren oder als Folge eines Unfalls. Durch eine Nasenkorrektur bzw. Nasen-OP können die Proportionen individuell optimiert werden. Dadurch verbessert sich das Selbstbewusstsein wie auch die Lebensqualität des Patienten in der Regel stark.

Ablauf der Behandlung

Zeitpunkt 0 Beratungsgespräch Beratung und Klärung
von Fragen
min. 3 Wochen Anästhesie
Operation
Aufenthalt
Vollnarkose
1.5-2.5 Stunden
ambulant
nach ca. 1-2 Tagen Nachbehandlung 1. Fadenentfernung
nach 1-2 Wochen Arbeitsfähigkeit
Gesellschaftsfähigkeit
Büroberuf und leichtere
körperliche Tätigkeiten
nach 4-6 Wochen Sportfähigkeit je nach Sportart
nach 1 Monat Nachbehandlung 2. Nachkontrolle
nach 3-6 Monaten Nachbehandlung Abschlusskontrolle

Mehr über Nasenkorrektur

Die Nase ist wohl die auffälligste Struktur im Gesicht. Mit der Lage im Zentrum des Gesichtes bestimmt die Nase zum grossen Teil das Aussehen. Aufgrund eines Unfalls oder anlagebedingt können Nasen nicht dem gewünschten Ideal entsprechen. Dabei können die Größe der Nase, eine Schiefstellung, eine zu breite Nasenspitze oder ein Höcker stören. Eine auffällige Nasenform, wie eine Höckernase, kann die Harmonie des Gesichtes massiv beeinträchtigen.

Durch Abtragen eines Höckers, Verfeinerung einer zu breiten Nasenspitze oder Verkürzung einer zu langen Nase können die Proportionen optimiert werden. Dadurch werden auch die Gesichtszüge harmonisiert. Eine Korrektur der Nase hilft dabei, das Selbstbewusstsein und damit die Lebensqualität des Patienten unter Umständen stark zu verbessern.

Nasenkorrektur ZürichAblauf einer Nasenkorrektur / Nasen-OP

Bei Nasenkorrekturen bzw. Nasen-OPs unterscheidet man isolierte Eingriffe am knorpeligen und knöchernen Anteil der Nase und kombinierte Eingriffe. Da ein Millimeter mehr oder weniger einen großen Unterschied des Operationsresultates ausmacht, sind Nasenkorrekturen anspruchsvolle Operationen im Bereich der Rhinoplastik.

Nasenkorrekturen werden meist ambulant in Narkose durchgeführt. Dabei kann eine Nasenkorrektur geschlossen oder offen, mit einer kleinen Narbe am Nasensteg, durchgeführt werden. Der Vorteil der offenen Technik ist der bessere Überblick auf das Operationsgebiet während des Eingriffes.

Nachbehandlung einer Nasen-OP

Bei den meisten Nasen-OPs braucht es anschliessend eine Nasentamponade für 1-2 Tage und eine Nasenschiene für etwa 7 Tage. Daher beträgt die Arbeitsunfähigkeit nach einer Nasenkorrektur etwa 7-10 Tage. Ebenso sollte je nach Art für 1-2 Monate auf sportliche Betätigungen verzichtet werden.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.