window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-27037071-1');

Prävention, Früherkennung und Behandlung

Genanalyse Better-Aging

Winterthur, Kanton Zürich

Gesund alt zu werden ist der Wunsch fast aller Menschen. Ohne Gesundheit kann man zusätzliche Lebensjahre nicht geniessen.

Um die Gesundheit im Alter zu erhalten, sind allgemein die Faktoren Ernährung, Bewegung und Entspannung wichtig.

Bei diesen Empfehlungen wird nicht berücksichtigt, dass jeder Mensch eine unterschiedliche Genetik hat, so dass nicht für jeden die gleichen Empfehlungen richtig sind. Auch die genetische Belastung für Erkrankungsrisiken sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Selbst bei einer genetischen Belastung für eine Krankheit kann diese mit dem richtigen Lebensstil verzögert oder sogar ganz verhindert werden.

Wir können unsere Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten, wenn wir möglichst in Einklang mit unseren Genen leben. Bisher war gesund alt zu werden einfach Glücksache.

Mit den neuen Genanalysen können wir unserem Glück in Bezug auf Gesundheit und Alter nachhelfen.

Die Genanalysen erlauben die Bestimmung des Krankheitsrisikos für viele verbreitete Erkrankungen bevor sie ausbrechen, so dass mit dem richtigen Lebensstil entsprechend gegengesteuert werden kann.

Die Genanalysen ermöglichen bei bereits medikamentös behandelten Erkrankungen die Bestimmung der optimalen Medikamente mit den geringsten Nebenwirkungen. Das Ansprechen auf verschiedene Medikamente ist auch bei der selben Erkrankung nicht bei jedem Menschen gleich. Während ein Medikament dem einen Menschen gut hilft, kann es beim anderen schlimme Nebenwirkungen verursachen. Durch die richtige Auswahl eines Medikamentes können viele unerwünschte Nebenwirkungen vermieden werden.

Folgende medizinische Genanalysen können durchgeführt werden:

  • Eisen (Hämochromatose)
  • Diabetes Typ II
  • Alzheimer
  • Depression
  • Schizophrenie
  • Thrombose
  • Herz-Kreislauf
  • Bluthochdruck
  • HIV Resistenz
  • Peridontitis
  • Pharma (Medikamentenwirkung)
  • Brustgesundheit
  • Prostatagesundheit
  • Lungengesundheit
  • Hautgesundheit
  • Darmgesundheit
  • Gluten
  • Lactose
  • IBD (Morbus Crohn)
  • Knochengesundheit
  • Gelenke (Arthritis)
  • AMD (Makula)
  • Glaukom

Folgende Lifestyle Genanalysen können durchgeführt werden:

  • Ernährung
  • Gewicht (Diät)
  • Gewicht (Diät + Sport)
  • Toxo (Giftstoffe)
  • Epigenetische Information
  • Biologisches Alter
  • Burnout
  • Performance (Leistungssport)
  • Beauty

Nicht genetische Analysen:

  • Allergie
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Mikronährstoffe
  • Mikrobiom

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns