schöne Haut

Tattoo entfernen mit neuestem Picolaser in Zürich

Winterthur, Kanton Zürich

Tattoos entstehen oftmals aus einer vorübergehenden Laune, einer durchzechten Partynacht oder sind Produkt der jugendlichen Rebellion. In vielen Fällen sind die gestochenen Bilder irgendwann nicht mehr ansehnlich für die TrägerInnen und müssen weg. Wollen Sie Ihr Tattoo entfernen lassen, sind Sie bei uns in der Clinic Plastica bestens aufgehoben.

Ablauf der Behandlung

Zeitpunkt 0BeratungsgesprächBeratung und Klärung
von Fragen
1. BehandlungPicolaserambulant, 30-60 min
Pause für 4-6 WochenBehandlungspauseNachkontrollen bis etwa drei Monate danach
weitere BehandlungenPicolaserambulant, 30-60 min

Tattoo entfernen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Früher wurden Tattoos häufig abgeschliffen. Dies barg allerdings hohes Infektionsrisiko und hatte nicht selten deutlich sichtbare Narben zur Folge. Das gezielte Wegschneiden von tätowierten Hautteilen durch einen Chirurgen enthält dieselben Risiken. Mittlerweile ist die einfachste und wirksamste Methode der Tattooentfernung jene mit dem Laser. Hier sind je nach Grösse und Farbgebung des Tattoos unterschiedlich viele Sitzungen nötig.

Tattooentfernung Zürich: Laserbehandlung

Bei dieser Behandlungsmethode wird ein Laser auf die Haut gerichtet und das Tattoo mit intensiven Lichtblitzen beschossen.

Tattoo entfernen mit dem Laser

Dabei wird das Licht nur vom Farbstoff in der Haut absorbiert, während die naturbelassene Haut die Bestrahlung durchlässt.

So werden die Farbpigmente zerstört und im Anschluss vom Lymphsystem abtransportiert. Durch die natürliche Ausscheidung über Darm und Leber werden die zersetzten Pigmente aus dem Körper entfernt.

Zurückbleiben können anfänglich Krusten, die aber mit der Zeit abgestossen werden. Kleine Narben können dennoch bleiben.

Da es sich bei einer Tattooentfernung mit dem Laser um eine medizinische Behandlung handelt, die Infektionsrisiken birgt, sollte diese nur von einem erfahrenen Arzt bzw. plastischen Chirurgen durchgeführt werden, der ausreichend Erfahrung auf diesem Gebiet mitbringt.

In der Clinic Plastica rücken wir Ihren unliebsam gewordenen Tattoos mit dem Laser zu Leibe.

Tattoo weglasern: Wie lange dauert es, bis das Tattoo weg ist?

Darüber kann pauschal keine Aussage getätigt werden. Je nach Grösse, Körperstelle und Farbgebung des Tattoos sind weniger oder mehr Sitzungen notwendig. Bei einem ersten Gespräch können wir Ihnen darüber mehr Auskunft geben.

Sie können aber davon ausgehen, dass mehrere Sitzungen notwendig sein werden, um das Tattoo vollständig zu entfernen. Ausserdem muss zwischen den einzelnen Sitzungen jeweils eine Pause von etwa vier bis sechs Wochen eingehalten werden, um der Haut genügend Regenerationszeit zu geben. Je nach Fläche, die bearbeitet wird, dauert eine Sitzung zwischen 30 und 60 Minuten.

Beachten Sie:
Bei einer grösseren Tätowierung sollten Sie damit rechnen, dass es möglicherweise Monate bis Jahre dauert, bis diese vollständig entfernt ist. In der Clinic Plastica sind Sie mit Ihrem Tattoo bestens aufgehoben.

Wir kümmern uns als erste Adresse für Tattooentfernung in Zürich kompetent und sachgerecht um die Beseitigung Ihrer Tätowierung.

Tattooentfernung: Kosten

Der Preis wird nach Quadratzentimetern der zu behandelnden Fläche bemessen. Er ist also von der Grösse des Tattoos und der damit einhergehenden Intensität der Behandlung abhängig. Letztere ist wiederum von Farbgebung und Körperstelle abhängig.

Wenn Sie Ihr Tattoo entfernen lassen wollen, vereinbaren Sie doch einen Termin in unserer Klinik und wir informieren Sie über alle relevanten Aspekte. Dazu gehört auch ein individueller Kostenvoranschlag.

Tattoo entfernen: Welche Faktoren spielen eine Rolle?

Dauer Tattooentfernung mit dem Laser

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Farbgebung des Tattoos. Blau, Rot und Schwarz lassen sich in der Regel ohne Probleme entfernen und hinterlassen nach Beendigung der kompletten Behandlung im Normalfall auch keine Spuren. Orange, Violett, Gelb und Grün sind hingegen schwieriger zu entfernen und tendieren am ehesten dazu, Rückstände unter der Haut zu hinterlassen. Dennoch ist es nicht unmöglich, auch diese Farben schön zu entfernen. Hierfür bedarf es aber einer professionellen Tattooentfernung.

In jedem Fall ist es von grosser Wichtigkeit, dass die Anweisungen des durchführenden Arztes eingehalten werden, damit eine ideale Wundheilung gewährleistet werden kann.

Ist eine Tattooentfernung schmerzhaft?

Das Schmerzempfinden ist von Mensch zu Mensch verschieden. Während eine Laserbehandlung für den einen kein Problem darstellt, verspürt der andere ein Stechen, wenn das Laserlicht auf die Haut geschossen wird. Die Schmerzintensität ist auch sehr stark von der Region abhängig, in der das Tattoo sitzt. So gelten Finger, Rippenbereich und Co. zu den empfindlichsten Stellen. Dies liegt entweder an starker Durchblutung oder dünner Haut in der jeweiligen Region.

Da bei einer Laserbehandlung die Haut intensiv bearbeitet wird, sollten Sie sich aber auf jeden Fall darauf einstellen, dass Sie leichte Schmerzen verspüren werden. Durch die routinemässige Behandlung der Haut mit einem Hautkühlgerät können die Schmerzen bei der Behandlung deutlich reduziert werden.

Was kann zurückbleiben?

Direkt nach der Behandlung können kleine Blutungen und Bläschen auftreten. In den meisten Fällen erzielt die mittlerweile weit fortgeschrittene Lasertechnik gute Erfolge und hinterlässt wenig bis gar keine Spuren des früheren Tattoos.

Tattoo entfernen: Wie läuft eine Behandlung in der Clinic Plastica ab?

Bevor wir uns der Entfernung Ihres Tattoos nähern, wird in einer ersten Sitzung das zu entfernende Stück „bestimmt“. Dabei werden folgende Aspekte festgestellt:

  • Welche Grösse hat das Tattoo?
  • Welche Farben sind vertreten?
  • In welcher Körperregion befindet sich das Tattoo?
  • Daraus resultierend können dann Umfang der Behandlung, Sitzungsdauer und Kosten besprochen werden.

 

Beachten Sie:
Wichtig ist, dass Sie in jedem Fall die Empfehlungen befolgen. Dazu gehören die Schonung der behandelten Stelle, das Fernbleiben von Sonnenbädern vor und direkt nach der Laserbehandlung.

Tattooentfernung Zürich – in der Clinic Plastica

Dank unserer jahrelangen Erfahrung können wir von der Clinic Plastica Ihnen eine umfassende, hochwertige Behandlung zukommen lassen. Diese erstreckt sich vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachbehandlung.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns in der Clinic Plastica begrüssen zu dürfen. Ihre Tattoos entfernen wir kompetent und nachhaltig. Hygiene und eine einwandfreie Wundversorgung sind bei uns Grundvoraussetzungen und werden bei Ihrer Tattooentfernung strengstens eingehalten. Dies erwarten wir auch von Ihnen als PatientInnen. So können wir gemeinsam zu einem schönen Ergebnis gelangen und Ihnen Infektionen und Komplikationen ersparen.

Haben Sie Interesse daran, sich Ihr Tattoo entfernen zu lassen, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!


Bilder: © Andrey Popov – stock.adobe.com

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.