weniger Schwitzen, mehr Lebensqualität

Eigenfettunterspritzung

Winterthur, Kanton Zürich

Unterspritzungen mit Eigenfett eignen sich zur Korrektur störender Unregelmässigkeiten der Konturen wie Dellen oder zum Aufbau von Volumen im Bereich der Brust und im Gesicht. Das für die Unterspritzung notwendige Fettgewebe wird je nach Wunsch des Patienten vom Bauch, den Beinen oder sonstigen Regionen abgesaugt. Das gewonnene Fett wird mit modernster Technik aufgearbeitet und anschliessend an den gewünschten Stellen unterspritzt.

Ablauf der Behandlung

Zeitpunkt 0 Beratungsgespräch Beratung und Klärung
von Fragen
min. 2 Wochen Anästhesie
Operation
Aufenthalt
Lokalanästhesie
1-3 Stunden
ambulant
nach ca. 1 Woche Nachbehandlung 1. Nachkontrolle
nach ca. 2-7 Tagen Arbeitsfähigkeit Büroberuf und leichtere
körperliche Tätigkeiten
nach 2-4 Wochen Sportfähigkeit je nach Sportart
nach ca. 3 Monaten Nachbehandlung Abschlusskontrolle

Mehr über Eigenfettunterspritzung

Eigenfettunterspritzung, ein sogenanntes Lipofilling, eignet sich zur Korrektur störender Konturunregelmässigkeiten, wie Dellen, oder zum Aufbau von Volumen im Bereich der Brust und im Gesicht.

Eigenfettunterspritzung Zürich, Winterthur

Ablauf der Eigenfettunterspritzung

In einer vorsichtigen Fettabsaugung wird das für die Unterspritzung notwendige Eigenfett gesammelt. Je nach Volumenbedarf und Patientenwunsch wird das Fett für die Eigenfettunterspritzung vom Bauch, den Beinen oder sonstigen Regionen abgesaugt. Anschliessend wird das gewonnene Fett aufgearbeitet, um es anschliessend an den gewünschten Stellen unterspritzen zu können.

Mögliche Probleme einer Unterspritzung

Ein Problem bei der Unterspritzung von Eigenfett ist, dass teilweise nicht genügend Fett vorhanden ist, um z.B. eine Brustvergrösserung mit Eigenfett durchzuführen. Ein weiteres Problem ist, dass in einer Operation nur relativ kleine Mengen unterspritzt werden können und dass davon meist etwa 50% vom Körper wieder abgebaut werden. Deshalb sind häufig mehrere Eingriffe notwendig, um das gewünschte Endresultat zu erreichen. Diese Tatsachen machen Eigenfettunterspritzungen zu aufwändigen Behandlungen.

Die Eigenfettunterspritzung eignet sich am besten in Kombination mit dem Wunsch einer Fettabsaugung.

Alternativen zur Eigenfettunterspritzung

Alternative Behandlungen zur Eigenfettunterspritzung sind die Brustvergrösserung mit Silikonimplantaten sowie der Volumenaufbau und die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.